Appalachian Trail 2013

Unterwegs auf dem Appalachian Trail 2013

Tennessee

Die nächste Station auf meiner Rückreise mit dem Greyhoundbus war Knoxville. Früh am Morgen (5:30) kam der Bus am Ziel an. Mein Hotel lag 4 mi außerhalb und ein Bus ging um diese Zeit auch noch nicht. Es war auch nicht weiter tragisch, so bin ich den Weg zu Fuß gegangen, Übung darin habe ich ja.
Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Washington D.C.

Von Bosten ging es auf meiner Rückreise mit dem Greyhoundbus zur Washingtoner Bahnstation. In den 6 Tagen in denen ich hier war, hatte ich eine vielzahl von National Museen auf meinem Programm.
Mehr von diesem Beitrag lesen

Boston

Vom Ende des Appalachian Trail ging es für mich zunächst mit einem Shuttle nach Millinocket, dann mit dem Bus über Bangor nach Boston.
Mehr von diesem Beitrag lesen

Mt.Katahdin

130.Tag 13.5mi gelaufen (1280.8) Briches Campsite
Der letzte Shelter zur Abol-Bridge war nur 3.5mi entfernt. So waren wir Hiker schon um 9:00 beim Shop und Restaurant und warteten bis 11:00 bis wir etwas zum Essen bekamen.
Mehr von diesem Beitrag lesen

100 miles wilderness

123.Tag 14.6 mi gelaufen (2068.1) Monsanto
Bevor ich Monson erreichte musste ich an diesem Vormittag 3x meine Schuhe ausziehen um einige Flüsse zu überqueren, die der Trail kreuzt.

Mehr von diesem Beitrag lesen

2000 Miles

118.Tag 7.3mi gelaufen (1997.7) Stratton
Am Parkplatz an der Straße nach Stratton kam ich am  Sonntagmittag vom Trail. Zuvor war noch eine Kühlbox mit Getränken Cola und Bier von einem Trail Angel an den AT gestellt worden.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Rangeley, ME

114.Tag 17.0 mi gelaufen (1956.1) Sabbath Day Pond Shelter.
Das Hikerhostel in Andover war gut gebucht. Gleich um 7:00 Uhr gingen Spoon und ich zum Frühstück in das einzige Cafe im Ort.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Andover, Maine

4.Zero Tag in Gorham, NH
Nach den White Mountain habe ich erst mal einen Ruhetag eingelegt.
Das Hikerhostel war am Mittag bereits voll, gut das ich mich bereits am Vormittag gebucht hatte. Die meisten Hiker (80%) hier  im Hostel sind „Southbounder“ kommen vom Norden und gehen nach Georgia.
Mehr von diesem Beitrag lesen

White Mountain

104.Tag 7.8 mi gelaufen (1827.0 ) Camping nach Twin Mountain
Mit dem Frühstück im Greenleaf Hut mußten wir Hiker warten bist die Gäste fertig waren, dann durften wir ran.
Mehr von diesem Beitrag lesen

Lincoln, NH

101.Tag 12.6 mi gelaufen (1799.8) Campsite Gordon Pondc Trail
Vom Hikerhostel ging ich die 0.5 mi zum Einstieg des AT’s. Dort treffe ich „Double Nickel“ den ich seit Ende Mai nicht mehr gesehen hatte.
Mehr von diesem Beitrag lesen