Appalachian Trail 2013

Unterwegs auf dem Appalachian Trail 2013

New Hampshire

99.Tag 17.5 mi gelaufen (1766.5) Camping am Fire Tower/Smarts Mountain
Am Abend zuvor hatte ich vor am Shelter Velvet zu übernachten. Doch dort gab es kein Wasser und in der nächsten Wasserstelle lag eine tote Maus.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Hanover, NH

95.Tag 16.3 mi gelaufen (1707.6) Stony Brook Shelter
Fun, Fun, Fun
Am Abend traf ich beim Brook Shelter 3 Hiker die nur Spaß haben wollen. Für ein Foto haben sie sich extra ihre Dinnerjackett und je eine Krawatte aus dem Rucksack geholt.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Manchester, VT

91.Tag 18.9 mi gelaufen (1645.0) Spruce Peak Shelter
Einer der wenigen Shelter die eine Türe haben und ein gußeisenen Bollerofen. Diese Unterkunft eignet sich auch für den Hiker der im Winter unterwegs ist.
Mehr von diesem Beitrag lesen

Massachusetts / Vermont

86.Tag 20.6 mi gelaufen (1565.8) Dalton, MAIL
Am Montagmorgen musste der Hüttenwirt „Krusty“ ca. 100 Pfannkuchen backen damit jeder seine 2-3 Stück bekam.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Massachusetts

82.Tag 12.0 mi gelaufen (1500.9) Brassie Brook Shelter
In Massachusetts ist der Hiker mit 93 mi fast doppelt so lange unterwegs wie im Staat zuvor.
Mehr von diesem Beitrag lesen

New York

77.Tag 16.5 mi gelaufen (1405.8) Graymoor Spirtual Life Center
Bisher war Trinkwasser kein Problem, man hatte immer wieder eine Quellen oder einen Bach. Aber seit New Jersey und jetzt in New York wird es immer schwieriger sauberes Wasser zu finden,
Mehr von diesem Beitrag lesen

New Jersey

71.Tag 15.4 mi gelaufen (1289.1) Delaware Water Gap, PA
Nach Wind Gap haben wir am Samstagabend nur wegen ein paar Bierchen den Trail verlassen.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Hamburg, PA

64.Tag 11.2 mi gelaufen, (1142.5) Duncannon
Die meisten Hiker trafen schon um 11:00 Uhr ein und mussten bis 12:00 warten bis das Hotel, The Doyle öffnete. Das heruntergekommene Hotel war zwar sehr preiswert aber man durfte sich nicht so genau umschauen.
Mehr von diesem Beitrag lesen

Die Hälfte des AT’s

59.Tag 22.9 mi gelaufen (1041.9) Pine Knob Shelter
In Maryland führt der AT an die historischen Schauplätze des Bürgerkrieges zur Unabhängigkeit der Nordstaaten (Civil War). Durch diesen Staat ist man in 2Tage durchgelaufen (42mi).

Mehr von diesem Beitrag lesen

Harpers Ferry

55.Tag 19.6 mi gelaufen (970.3) Jim & Molly Denton Shelter
Endlich nach ca. 175km bin ich aus dem Shenandoah Park heraus. Doch jetzt im Nachhinein kann man sagen die Wege im Park waren gepflegt. Nun hängen einem wieder die nassen Zweige ins Gesicht und mancher umgefallene Baum/Busch muß umgangen werden oder man durch ihn hindurch steigen. Im schönsten Shelter bisher war ich ganz alleine, er war für die meisten zu nahe an Front Royal, VA.
Mehr von diesem Beitrag lesen